Telefon: +49 (0) 81 61 / 88 69-0

Check-in
Check-out
Nach oben

Besonders vielseitig.

Erlebenswerte Momente im Herzen Bayerns

Die Region

Freising vereint viele Eigenschaften eines attraktiven Lebensmittelpunktes für seine Bewohner und für seine Besucher – so präsentiert sich die älteste Stadt zwischen Regensburg und Bozen facettenreich als Schul- und Hochschulstadt, als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort, als Dom- und Bischofsstadt sowie als kulturelles Zentrum in südlichen Teil Bayerns.

Besonders günstig gelegen, erreicht man vom Hotel Corbin in nur 15 Autominuten bereits den Münchner Flughafen. Fußballfreunde kommen zudem in den Genuss der Nähe zur Allianz Arena. Auch die Innenstadt Münchens ist mit seinen Highlights wie dem Englischen Garten oder der Frauenkirche in etwa 40 Autominuten erreichbar.

Ob Domberg, Weihenstephan oder Neustift – Freising selbst lädt mit seinem lebendigen Stadtzentrum, dem beeindruckenden Mariendom oder seiner historischen Altstadt jederzeit zum gemütlichen Flanieren ein – viele Sehenswürdigkeiten, wunderbare Aussichten über die Dächer der Stadt und abwechslungsreiche Kultur-Highlights über das ganze Jahr verteilt erwarten Sie. Lernen Sie Freising selbst von seinen vielen schönen Seiten kennen. Verschiedene Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung wie Badminton, Bogenschießen oder Wandermöglichkeiten sind im Umkreis von wenigen Kilometern erreichbar.

Altstadt

In der ausgezeichnet erhaltenen Altstadt erwarten Sie eindrucksvolle Bürgerhäuser und viele Sehenswürdigkeiten. Die historische Atmosphäre ist hier greifbar – tauchen Sie ein in eine Stadt mit großer geschichtlicher Vergangenheit.

Domberg

Umgangssprachlich auch „Mariendom“ genannt, ist der Freisinger Dom „Dom St. Maria und St. Korbinian“ die Konkathedrale des Erzbistums München und Freising – regelmäßige Gottesdienste und kirchenmusikalische Veranstaltungen können hier besucht werden.

Bayrische Staatsbrauerei Weihenstephan

Im Besitz des Freistaates Bayern befindlich ist die Brauerei in den Gebäuden des ehemaligen Klosters untergebracht – erkunden Sie vor Ort den Ursprung des Bieres in der ältesten Brauerei der Welt.

Staudensichtungs-garten

1947 gegründet ist der Stauden- und Gehölzsichtungsgarten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf öffentlich zugänglich und eröffnet Ihnen als Besucher schmuckvolle Rabatten und Beetstaudensortimente im vielfältigen Zusammenspiel auf einer Fläche von mehr als 5 Hektar.

Walderlebnispfad

Unabhängig vom Alter ist der Walderlebnispfad in Freising eine nachhaltig beeindruckende Erfahrung, bei dem die Natur mit allen Sinnen wahrgenommen werden kann – spielerisch erfahren Sie als Besucher spannende Informationen über die Bedeutung des Waldes und seine Bedeutung als Lebensraum für Mensch und Tier.